Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Base7booking

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von Base7booking betriebenen Webseiten (z. B. das Property Management System, die Internet-Buchungsmaschinen der jeweiligen Hoteliers, die Buchungsabschluss- und die Einkaufsseite).

Im Folgenden stellen wir Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bereit, die während der Nutzung unserer Webseite erfolgt. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf Sie persönlich beziehen, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und User-Verhalten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wenn Sie Fragen haben oder mehr über den Datenschutz bei Base7booking erfahren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an info@base7booking.com.

Kontinuierliche technologische Entwicklungen, Veränderungen bezüglich unseres Serviceangebots oder der rechtlichen Situation sowie andere Gründe erfordern möglicherweise eine Anpassung unserer Datenschutzerklärung. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, und bitten Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Wortlaut zu informieren.

§1 Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Base7Germany GmbH, c/o trivago N.V., Kesselstraße 5 – 7, 40221 Düsseldorf, Deutschland, Telefon: + 49-211-3876840000, E-Mail: info@base7booking.com.

§2 Datenschutzbeauftragter – Ansprechpartner

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter info@base7booking.com oder unserer Postanschrift. Bitte geben Sie als Betreff „Datenschutz“ an.

§3 Ihre Rechte

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

i. Allgemeine Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Zustimmung, haben Sie das Recht, diese mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

ii. Rechte bei der Datenverarbeitung auf Grundlage berechtigter Interessen

Gemäß Artikel 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein Profiling auf Grundlage dieser Bestimmung. Im Falle Ihres Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende und berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

iii. Rechte bei Direktwerbung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie gemäß Artikel 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeiten.

iv. Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben außerdem das Recht, bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

§4 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie die Webseite nur zu Informationszwecken nutzen, d. h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns auf andere Weise Informationen bereitstellen, werden wir nur diejenigen personenbezogenen Daten erheben, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite anzeigen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, damit wir unsere Webseite anzeigen und deren Stabilität und Sicherheit sicherstellen können. Diese Informationen werden wir nur im Falle einer vermuteten missbräuchlichen Nutzung im Zusammenhang mit Buchungen verwenden, um die Identifizierung der verantwortlichen Person zu erleichtern. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO:

– IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitunterschied zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anfrage (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Menge der in jedem Fall übermittelten Daten, Webseite, die die Anfrage empfängt, Browser, Betriebssystem und dessen Schnittstelle, Sprache und Version der Browser-Software.

§5 Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular

Wenn Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die von Ihnen angegebenen Daten (Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer), sodass wir Ihre Fragen beantworten können. Soweit wir Sie in unserem Kontaktformular zu Einträgen aufrufen, die nicht erforderlich sind, um Sie zu kontaktieren, sind diese immer als optional gekennzeichnet. Diese Informationen dienen dazu, Ihre Anfrage zu konkretisieren und deren Bearbeitung zu verbessern. Die Angabe dieser Informationen erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO. Soweit dies Informationen zu Kommunikationskanälen (z. B. Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) betrifft, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie gegebenenfalls über diesen Kommunikationskanal kontaktieren können, um Ihre Anfrage zu beantworten. Sie können diese Einwilligung selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Wir löschen die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten, nachdem eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken ihre Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungsanforderungen gelten.

§6 Newsletter

i. Allgemeine Informationen

Mit Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO können Sie sich für unseren Newsletter anmelden, der Sie über unsere aktuellen Angebote informiert.

Bei der Registrierung für unseren Newsletter wenden wir das „Double Opt-In“-Verfahren an. Das bedeutet, dass wir nach Ihrer Registrierung an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail senden, in der wir Sie bitten, zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie Ihre Registrierung nicht innerhalb von [24 Stunden] bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht.

Außerdem speichern wir die von Ihnen verwendeten IP-Adressen und die Uhrzeit der Registrierung und der Bestätigung. Der Zweck dieser Vorgehensweise besteht darin, Ihre Registrierung zu verifizieren und, falls erforderlich, Sie über einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.

Für das Senden des Newsletters wird ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse benötigt. Die Angabe weiterer, gesondert gekennzeichneter Daten ist freiwillig; diese Daten werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zu dem Zweck, Ihnen den Newsletter zuzusenden. Rechtliche Grundlage ist Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO.

Sie können Ihre Einwilligung in das Senden des Newsletters jederzeit widerrufen und sich vom Newsletter abmelden. Sie können Ihren Widerruf erklären, indem Sie auf den Link klicken, der in jeder Newsletter-E-Mail enthalten ist, oder indem Sie sich an den oben erwähnten Datenschutzbeauftragten wenden.

ii. Newsletter-Tracking

Bitte beachten Sie, dass wir beim Senden des Newsletters Ihr User-Verhalten auswerten. Für diese Auswertung enthalten die gesendeten E-Mails „Web-Beacons“ oder Tracking-Pixel, die auf unserer Webseite gespeichert werden. Für die Auswertungen verknüpfen wir die erwähnten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID.

Mithilfe der auf diese Weise erhaltenen Daten erstellen wir ein User-Profil, um den Newsletter an Ihre individuellen Interessen anzupassen. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen und auf welche der darin enthaltenen Links Sie klicken, und leiten daraus Ihre persönlichen Interessen ab. Diese Daten verknüpfen wir mit Aktionen, die Sie auf unserer Webseite durchführen.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie auf den separaten Link klicken, der in jeder E-Mail enthalten ist. Die Informationen werden so lange gespeichert, wie Sie für den Newsletter registriert sind. Nach Ihrer Abmeldung speichern wir die Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken und in anonymisierter Form.

Außerdem ist ein solches Tracking nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Bildanzeige standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie Bilder manuell anzeigen, wird das oben beschriebene Tracking durchgeführt.

§7 Account

Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns zu registrieren und einen User Account anzulegen. Für die Registrierung erheben und speichern wir folgende Daten:

  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Kundenname
  • Name der Unterkunft
  • Telefonnummer
  • Adresse der Unterkunft
  • Ggf. USt-Nummer
  • Ggf. Zahlungsinformationen

Die Angabe der zuvor genannten Daten ist zwingend erforderlich; alle anderen Informationen können Sie bei der Nutzung unseres Portals freiwillig bereitstellen.

Nach der Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen gespeicherten Daten anzeigen und verwalten. Die Registrierung ist freiwillig, kann aber für die Nutzung unseres Serviceangebots erforderlich sein.

Wenn Sie sich entscheiden, am Produkt- und Serviceangebot von Base7booking aktiv teilzunehmen, stellt Base7booking sicher, dass keine Ihrer personenbezogenen Daten für externe Parteien sichtbar sind. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird Base7booking keine personenbezogenen Daten veröffentlichen oder weitergeben. Durch die Nutzung der Internet-Buchungsmaschine von Base7booking entscheiden Sie als Kunde, welche Informationen Ihren Kunden angezeigt werden. Die User Accounts bei Base7booking und die darin enthaltenen Informationen sind passwortgeschützt, sodass nur der User Zugriff auf diese personenbezogenen Daten hat. User können ihr User-Profil jederzeit ändern.

Wir werden diese Informationen speichern, bis Sie uns auffordern, Ihren Zugang dauerhaft zu löschen. Während der Zeit, in der Sie unser Serviceangebot nutzen, werden wir weiterhin die Daten speichern, die Sie freiwillig bereitgestellt haben, wenn Sie diese nicht im Voraus löschen. Sie können alle Informationen in Ihrem geschützten User Account verwalten und ändern. Die rechtliche Grundlage ist Artikel 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO.

§8 Verwendung von Cookies

Während Ihres Besuchs auf unserer Webseite werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet sind und die an dem Ort, an dem sie gesetzt werden, bestimmte Informationen sammeln. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Gerät übertragen. Sie dienen dazu, die Webseite insgesamt benutzerfreundlicher und effizienter zu gestalten. Außerdem nutzen wir Cookies, um Sie bei nachfolgenden Besuchen identifizieren zu können.

Diese Webseite verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktion im Folgenden erläutert werden:

i. Transiente Cookies

Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Hierzu gehören insbesondere Sitzungs-Cookies. Diese Cookies speichern eine „Sitzungs-ID“, mit der verschiedene Anfragen des Browsers der gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden können. Auf diese Weise kann Ihr Gerät erkannt werden, wenn Sie unsere Webseite erneut aufrufen. Sitzungs-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen.

ii. Dauerhafte Cookies

Diese Cookies werden nach einem festgelegten Zeitraum, der je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht. Sie können Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen des Browsers löschen.

iii. Flash-Cookies

Flash-Cookies werden nicht über Ihren Browser, sondern über das Flash-Plug-in gesetzt. Darüber hinaus verwenden wir HTML5-Speicherobjekte, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese Objekte speichern unabhängig vom verwendeten Browser die notwendigen Daten und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie die Verarbeitung von Flash-Cookies nicht wünschen, sollten Sie ein geeignetes Add-on installieren, z. B. BetterPrivacy für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/extensions/privacy-security/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Sie können die Nutzung von HTML5-Speicherobjekten verhindern, indem Sie den Browser in den privaten Modus setzen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, dass Sie Cookies und den Browserverlauf regelmäßig löschen.

iv. Verhinderung von Cookies

Sie können Ihre Browser- und Anwendungseinstellungen nach Ihren Wünschen konfigurieren und beispielsweise die Annahme von Cookies Dritter oder von allen Cookies ablehnen. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie außerdem auf dieser Seite verwalten: http://www.youronlinechoices.com/de/. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite nutzen können.

v. Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Die Rechtsgrundlagen für eine mögliche Verarbeitung von personenbezogenen Daten und deren Speicherdauer variieren und werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

§9 Analysen

Zwecks Analyse und Optimierung unserer Webseite nutzen wir unterschiedliche Dienste, die im Folgenden beschrieben werden. Dies ermöglicht es uns beispielsweise zu analysieren, wie viele User unsere Webseite besuchen, welche Informationen am häufigsten gesucht werden und wie User die Webseite auffinden. Die von uns erhobenen Daten beinhalten die Information, von welchen Webseiten die betreffende Person auf eine Webseite gelangt („Referrer“), auf welche Unterseiten der Webseite zugegriffen wird und wie oft dieser Zugriff erfolgt sowie die Dauer der Anzeige einer Unterseite. Dies hilft uns dabei, unsere Webseite weiterzuentwickeln und zu verbessern, um sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Die erhobenen Daten dienen nicht dazu, einzelne User persönlich zu identifizieren. Es werden anonyme und oder hochgradig pseudonyme Daten erhoben. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO.

i. Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalyse-Service von Google Inc (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Diese Verwendung beinhaltet den Betriebsmodus Universal Analytics. Dieser Modus ermöglicht es, Daten, Sitzungen und Interaktionen von mehreren Geräten einer pseudonymen User-ID zuzuweisen und somit die Aktivitäten eines Users geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet Cookies, die es ermöglichen, Ihre Nutzung der Webseite zu analysieren. Die vom Cookie durch Ihre Nutzung der Webseite erzeugten Informationen werden im Allgemeinen an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Ist auf dieser Webseite jedoch die IP-Anonymisierung aktiviert, wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur unter außergewöhnlichen Umständen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Zusammenhang mit Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google nutzt diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Webseite, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, sodass Berichte zur Aktivität der Webseite erstellt und für den Betreiber der Webseite andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und des Internets erbracht werden können. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht auch bezüglich dieser Zwecke. Die rechtliche Grundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies verbundenen Daten, die User-Informationen (z. B. die User-ID) und Angebots-IDs werden 14 Monate nach der letzten Nutzung unseres Serviceangebots gelöscht. Daten, deren Speicherdauer abgelaufen ist, werden einmal im Monat automatisch gelöscht. Weiterführende Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz können Sie unter folgenden Links nachlesen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/?hl=de

Sie können die Speicherung von Cookies mit der entsprechenden Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern; bitte beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite in vollem Umfang genutzt werden können. Sie können auch verhindern, dass die vom Cookie erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Webseite verbundenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von Google erhoben und verarbeitet werden, indem Sie https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Opt-out-Cookies verhindern die zukünftige Erhebung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite. Zur Verhinderung einer geräteübergreifenden Erhebung im Rahmen von Universal Analytics müssen Sie die Opt-out-Funktion in allen verwendeten Systemen ausführen. Setzen Sie das Opt-out-Cookie, indem Sie hier klicken: Google Analytics deaktivieren

ii. Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz möchten wir erwähnen, dass wir Google Tag Manager verwenden. Google Tag Manager erhebt selbst keine personenbezogenen Daten. Tag Manager erleichtert uns die Integration und Verwaltung von Tags. Tags sind kleine Code-Elemente, die unter anderem dazu dienen, den Traffic und das User-Verhalten zu messen, die Wirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, ein Remarketing einzuführen und sich auf Zielgruppen zu fokussieren sowie Webseiten zu testen und zu optimieren. Wenn Sie eine Deaktivierung durchgeführt haben, wird dies von Google Tag Manager berücksichtigt. Weitere Informationen zu Google Tag Manager finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

iii. Pendo

Für Optimierungszwecke werden bei Base7booking mithilfe von Technologien von Pendo.io Inc. (https://www.pendo.io/) quantitative Daten zur Produktnutzung und qualitatives Kundenfeedback erhoben und gespeichert. Diese Daten können für die Erstellung von Nutzungsprofilen unter einem Pseudonym verwendet werden. Zu diesem Zweck können Cookies verwendet werden. Die mit Pendo erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verwendet, Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt, ohne dass die ausdrückliche Zustimmung der betreffenden Person vorliegt. Wenn Sie sich für die Nutzung von Base7booking entscheiden, erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Daten durch Pendo einverstanden. Sie als Kunde haben wiederum die Option, der Erhebung Ihrer Daten durch Pendo zu widersprechen, indem Sie eine entsprechende Aufforderung an info@base7booking.com senden.

iv. HotJar

Für Zwecke der Optimierung dieses Service werden Daten mithilfe von Technologien von Hotjar Ltd. (https://www.hotjar.com/) erhoben und gespeichert. Diese Daten können für die Erstellung von Nutzungsprofilen unter einem Pseudonym verwendet werden. Zu diesem Zweck können Cookies verwendet werden. Die mit Technologien von Hotjar erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verwendet, Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt, ohne dass die ausdrückliche Zustimmung der betreffenden Person vorliegt. Sie können der Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar beim Besuch einer Webseite, auf der Hotjar aktiviert ist, jederzeit widersprechen, indem Sie unter https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out die Opt-out-Seite von Hotjar besuchen und auf „Hotjar deaktivieren“ klicken oder in Ihrem Browser die DNT-Funktion (Do Not Track, Nicht Verfolgen) aktivieren.

§10 Werbung

Wir verwenden Cookies für Marketingzwecke, um unsere User mit Werbung anzusprechen, die besser auf ihre Interessen abgestimmt ist. Außerdem verwenden wir Cookies, um die Wahrscheinlichkeit der Ausspielung einer Werbeanzeige zu reduzieren und um die Wirksamkeit unserer Werbemaßnahmen zu messen. Diese Informationen können auch an Dritte, z. B. Werbenetzwerke, weitergegeben werden. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 a und f DSGVO. Die mit der Datenverarbeitung verfolgten Ziele dienen dem berechtigten Interesse des Direktmarketing. Sie sind berechtigt, der Verarbeitung Ihrer Daten für solche Werbezwecke jederzeit zu widersprechen. Zu diesem Zweck stellen wir für die jeweiligen Services die folgenden Opt-out-Optionen zur Verfügung. Alternativ dazu können Sie in Ihren Browser- und Anwendungseinstellungen das Setzen von Cookies verhindern.

Wir verwenden Google AdSense, einen Dienst zur Integration von Anzeigen. Google AdSense verwendet Cookies und Web-Beacons (unsichtbare Grafiken). Diese Web-Beacons ermöglichen die Analyse von Informationen wie dem Besucher-Traffic auf den Seiten dieser Webseite. Die bei der Nutzung dieser Webseite von Cookies und Web-Beacons erhobenen Informationen (einschließlich der IP-Adressen der User) und die Auslieferung von Anzeigeformaten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen an seine Konzerngesellschaften weitergeben. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit Ihren anderen gespeicherten Daten zusammenführen. User können die Installation von Cookies mit der entsprechenden Einstellung in ihren Browser-Software- und Anwendungseinstellungen verhindern; bitte beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite in vollem Umfang genutzt werden können. Durch den Besuch dieser Webseite erklärt sich der User mit der Verarbeitung seiner Daten einverstanden, die von Google in der oben beschriebenen Weise und zum oben beschriebenen Zweck erhoben werden.

i. Google AdWords und Conversion Tracking

Um auf unser Serviceangebot aufmerksam zu machen, platzieren wir Google AdWords-Anzeigen und verwenden in diesem Zusammenhang das Google Conversion Tracking für Zwecke personalisierter Online-Anzeigen auf Basis von Interessen und des Standorts. Die Steuerung der Option zur Anonymisierung von IP-Adressen erfolgt über Google Tag Manager, über eine interne Einstellung, die in der Quelle dieser Seite nicht sichtbar ist. Diese interne Einstellung ist so vorgenommen, dass IP-Adressen von der von Datenschutzgesetzen geforderten Anonymisierung abgedeckt sind.

Anzeigen werden auf Grundlage von Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerks angezeigt. Wir haben die Möglichkeit, unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mithilfe von Cookies können wir Anzeigen auf Grundlage früherer Besuche des Users auf unserer Webseite platzieren.

Wenn ein User auf eine Anzeige klickt, setzt Google auf dem Gerät des Users ein Cookie. Weitere Informationen zur verwendeten Cookie-Technologie finden Sie in den Informationen von Google zu Website-Statistiken und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mithilfe dieser Technologie werden Google und wir als Kunde informiert, dass ein User auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die auf diese Weise erhaltenen Informationen werden ausschließlich für statistische Analysen im Zusammenhang mit der Anzeigenoptimierung verwendet. Wir erhalten keine Informationen, die es uns ermöglichen würden, einen Besucher persönlich zu identifizieren. Die uns von Google bereitgestellten Statistiken enthalten die Gesamtzahl der User, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und gegebenenfalls die Angabe, ob sie auf eine Seite auf unserer Webseite weitergeleitet wurden, die über ein Conversion Tag verfügt. Mithilfe dieser Statistiken können wir ermitteln, welche Suchbegriffe am häufigsten dazu führen, dass unsere Anzeigen Klicks erhalten, und welche Anzeigen dazu führen, dass der User uns über das Kontaktformular kontaktiert.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die Speicherung der für diese Technologie erforderlichen Cookies verhindern, beispielsweise mithilfe Ihrer Browser- oder Anwendungseinstellungen. In diesem Fall wird Ihr Besuch bei User-Statistiken nicht berücksichtigt.

Sie haben auch die Option, in den Anzeigeneinstellungen die Arten von Google-Anzeigen auszuwählen oder interessenbasierte Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ dazu können Sie mit dem Opt-out-Tool der Network Advertising Initiative die Verwendung von Cookies durch Dritte deaktivieren.

Allerdings werden wir und Google weiterhin statistische Informationen zur Anzahl der Besucher dieser Webseite und zum Zeitpunkt ihres Besuchs erhalten. Wenn Sie auch nicht bei diesen Statistiken berücksichtigt werden möchten, können Sie dies verhindern, indem Sie zusätzliche Programme für Ihren Browser verwenden (z. B. das Add-on Ghostery).

ii. Google DoubleClick 

Wir verwenden DoubleClick, einen Dienst von Google Inc. DoubleClick verwendet Cookies für die Platzierung User-basierter Online-Anzeigen. Die Cookies ermitteln, welche Anzeigen in Ihrem Browser bereits erschienen sind und ob Sie eine Webseite über eine Anzeige besucht haben. Dabei erheben die Cookies keine personenbezogenen Daten und können auch keine Verknüpfung zu solchen Daten herstellen.

Wenn Sie keine User-basierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Platzierung von Anzeigen in den Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren.

Weitere Informationen zur Verwendung von Google-Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

iii. Google Dynamic Remarketing

Wir verwenden auf unserer Webseite die dynamische Remarketing-Funktion von Google AdWords. Diese Technologie ermöglicht uns nach Ihrem Besuch unserer Webseite die Platzierung automatisch erzeugter, zielgruppenorientierter Anzeigen. Die Anzeigen richten sich nach Produkten und Dienstleistungen, die Sie während Ihres letzten Besuchs unserer Webseite angeklickt haben.

Google verwendet Cookies zur Erzeugung von interessenbasierten Anzeigen. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite in Ihrem Browser gespeichert werden. Im Rahmen dieses Prozesses speichert Google typischerweise Informationen wie Ihre Webanfrage, Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, den Webbrowser einem bestimmten Gerät zuzuordnen. Sie können nicht zur Identifizierung einer Person verwendet werden.

Wenn Sie keine User-basierte Werbung von Google erhalten möchten, können Sie die Platzierung von Anzeigen in den Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren.

Weitere Informationen zur Verwendung von Google-Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

iv. Facebook Custom Audiences

Das Produkt Facebook Custom Audiences (Facebook Custom Audiences1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA, 94304, USA) wird ebenfalls im Rahmen der nutzungsbasierten Online-Werbung verwendet. Mit Ihren Nutzungsdaten wird im Wesentlichen eine nicht reversible, nicht personenbezogene Prüfsumme (Hashwert) erzeugt, die für Analyse- und Marketingzwecke an Facebook übermittelt werden kann. Im Rahmen dieses Prozesses wird ein Facebook-Cookie gesetzt. Dabei werden Informationen zu Ihren Aktivitäten auf der Webseite (z. B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten usw.) erhoben. Ihre IP-Adresse wird gespeichert und für eine geografische Anpassung verwendet.

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie zu den Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

v. Bing Advertisements

Um auf unser Serviceangebot aufmerksam zu machen, platzieren wir Bing AdWords-Anzeigen und verwenden in diesem Zusammenhang das Bing Conversion Tracking für Zwecke personalisierter Online-Anzeigen auf Basis von Interessen und des Standorts.

Anzeigen werden auf Grundlage von Suchanfragen auf Webseiten des Bing-Werbenetzwerks angezeigt. Wir haben die Möglichkeit, unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mithilfe von Cookies können wir Anzeigen auf Grundlage früherer Besuche des Users auf unserer Webseite platzieren.

Wenn ein User auf eine Anzeige klickt, setzt Bing auf dem Gerät des Users ein Cookie. Weitere Informationen zur verwendeten Cookie-Technologie finden Sie in der Datenschutzerklärung von Bing.

Mithilfe dieser Technologie werden Bing und wir als Kunde informiert, dass ein User auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die auf diese Weise erhaltenen Informationen werden ausschließlich für statistische Analysen im Zusammenhang mit der Anzeigenoptimierung verwendet. Wir erhalten keine Informationen, die es uns ermöglichen würden, einen Besucher persönlich zu identifizieren. Die uns von Bing bereitgestellten Statistiken enthalten die Gesamtzahl der User, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und gegebenenfalls die Angabe, ob sie auf eine Seite auf unserer Webseite weitergeleitet wurden, die über ein Conversion Tag verfügt. Mithilfe dieser Statistiken können wir ermitteln, welche Suchbegriffe am häufigsten dazu führen, dass unsere Anzeigen Klicks erhalten, und welche Anzeigen dazu führen, dass der User uns über das Kontaktformular kontaktiert.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die Speicherung der für diese Technologie erforderlichen Cookies verhindern, beispielsweise mithilfe Ihrer Browser- oder Anwendungseinstellungen. In diesem Fall wird Ihr Besuch bei User-Statistiken nicht berücksichtigt.

Sie haben auch die Option, in den Anzeigeneinstellungen die Arten von Bing-Anzeigen auszuwählen oder interessenbasierte Anzeigen auf Bing zu deaktivieren. Alternativ dazu können Sie mit dem Opt-out-Tool der Network Advertising Initiative die Verwendung von Cookies durch Dritte deaktivieren.

Allerdings werden wir und Bing weiterhin statistische Informationen zur Anzahl der Besucher dieser Webseite und zum Zeitpunkt ihres Besuchs erhalten. Wenn Sie auch nicht bei diesen Statistiken berücksichtigt werden möchten, können Sie dies verhindern, indem Sie zusätzliche Programme für Ihren Browser verwenden (z. B. das Add-on Ghostery).

§11 Datenweitergabe

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder die Weitergabe der Daten ist für die Umsetzung der Vertragsbeziehung mit Ihnen erforderlich oder Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten zuvor ausdrücklich zugestimmt.

Externe Dienstleister und damit verbundene Unternehmen wie Online-Zahlungsanbieter oder mit Lieferungen beauftragte Versandunternehmen erhalten Ihre Daten nur in dem Umfang, wie dies für die Verarbeitung Ihres Auftrags erforderlich ist. In diesen Fällen wird der Umfang der weitergegebenen Daten jedoch auf das notwendige Minimum beschränkt. Wenn unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass dies gemäß Artikel 28 DSGVO während der gesamten Verarbeitung des Auftrags auf die gleiche Weise im Einklang mit den Bestimmungen von Datenschutzgesetzen erfolgt. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Dienstleisters. Der jeweilige Dienstleister ist für den Inhalt der Drittanbieterleistungen verantwortlich, doch wir prüfen Dienstleistungen in einem angemessenen Umfang auf die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.

Wir legen Wert darauf, dass Ihre Daten innerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden. Es kann jedoch vorkommen, dass wir mit Dienstleistern zusammenarbeiten, die Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeiten. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass beim Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau vorhanden ist, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln. Das bedeutet, dass mithilfe von EU-Standardverträgen oder durch einen Angemessenheitsbeschluss ein Datenschutzniveau erreicht wird, das mit dem EU-Standard vergleichbar ist.

§12 Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor einer/einem versehentlichen oder vorsätzlichen Manipulation, Verlust, Vernichtung oder Zugriff durch nicht autorisierte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, um mit technologischen Entwicklungen Schritt zu halten.

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

 

Jetzt kostenlos registrieren

© Base7booking.com - Alle Rechte vorbehalten